logo BABY EYE

Über BABY EYE Babybücher

Im Herzen Stuttgarts gründete die Designerin und Architektin Agnieszka Sawczyn das Label BABY EYE. Aus Liebe zu Ihrer Tochter Maya und aus Leidenschaft zum Design gestaltet sie liebevoll hochwertige Babyartikel die Babys optimal in ihrer Entwicklung unterstützen.

Hinter der Kreation von BABY EYE Babybüchern steckt eine medizinische Expertise. Die Forschungen, auf denen BABY EYE basiert, belegen, dass Babys unscharf sehen und deshalb Vorliebe für Schwarz, Weiß und strahlende Primärfarben zeigen. Die Designerin setzt bewusst diese Kenntnisse in ihren Ideen um und entwickelt Produkte, die auf Bedürfnisse von Babys abgestimmt sind.



Mütter über BABY EYE Babybücher

Baby Luc ist fasziniert von BABY EYE

Anke - Mama des 4-monatigen Luc

“Wir sind begeistert und finden alle drei BABY EYE Babybücher genial. Er lässt alles stehen und liegen, sobald er ein Babybuch in die Hände bekommt, er ist total fasziniert! Kann man einfach nur empfehlen. Super Erfindung für die Kleinen :-)”

Baby Sofia fixiert Babybuch

Carolina - Mama der 1-wochigen Sofia

“Schon zehn Tage nach der Geburt, haben wir unserer Kleinen das erste BABY EYE Babybuch - Meine Sachen - Kontraste gezeigt. Ich war sehr überrascht, dass sie den Blick von den Bildern nicht abwenden konnte. Es sind wirklich schön und anschaulich gestaltete Illustrationen.”

Mama mit Ihrem Sohn Elias

Susann - Mama des 2-jährigen Elias

“Unser Sohn Elias hat bis jetzt auf noch keine anderen Babybücher so positiv reagiert. Unsere Therapeutin der Sehfrühförderstelle Leipzig hatte uns die BABY EYE Babybücher vorgestellt. Ob "Black & White" Buch, von Duden die Reihe "Meine erste Wörter", etc. oder verschiedene andere, Elias hat zum ersten Mal bei BABY EYE Büchern konzentriert geschaut und Freudenkreischer gemacht.”

Baby Luc ist fasziniert von BABY EYE

Ulrike - Mama der 6-monatigen Bente und der 2,5-jährigen Merle

“Meine kleine Tochter Bente hat das Babybuch - Kleine Tiere - Muster mit Begeisterung angenommen. Sie freut sich richtig doll, wenn wir uns das Buch gemeinsam anschauen, es scheint so als würde sie versuchen mit den Bildern zu reden :-). Meine große Tochter Merle erklärt es der kleinen Schwester alles ganz genau, auch sie findet das Babybuch klasse. Ich kann die BABY EYE Babybücher nur empfehlen.”

Baby Fynn schaut Babybuch an

Andrea - Mama des 11-monatigen Fynn

“Wir sind fasziniert von der Intensität, mit welcher sich unser kleiner Mann mit diesem tollen Babybuch beschäftigt. Immer wieder krabbelt er zum Buch und vergleicht die verschiedenen Muster und Farben. Mit den Fingern werden dann die Muster nachgezeichnet. Ein wunderbares Babybuch!”

Mehr..."Wir sehen und staunen uns schlau - Die neuen BABY EYE Bücher" von Apfelbäckchen 

Baby Bendik starrt auf Babybuch

Nadine - Mama des 1-monatigen Bendik

“Ich konnte es kaum glauben, dass Bendik auf Papas Arm sofort mit dem Weinen aufhörte als ich ihm das gerade angekommene BABY EYE Babybuch - Meine Sachen - Kontraste vor die Augen hielt. Bisher galt Büchern noch kein Interesse, aber dieses wurde regelrecht angestarrt und verschlungen. Mittlerweile gibt er sogar freudige Stoßlaute beim Öffnen des Buches von sich.”

Baby Bendik starrt auf Babybuch

Melanie - Mama der 14-monatigen Lena

“Bisher hat Lena Babybücher immer nur durchgeblättert, eigentlich nur um zu Blättern. Wirklich angeschaut hat sie sich die Bilder nicht. Beim BABY EYE Babybuch - Unsere Welt - Formen wird sie ganz ruhig und fährt mit ihren Fingern die Konturen nach. Sie beschäftigt sich richtig mit den Bildern.”

Mama von Baby Romy

Verena - Mama der 5-monatigen Elena

“Meine Tochter Elena sieht sich das BABY EYE Babybuch - Kleine Tiere - Muster wirklich sehr interessiert an - auch wenn es wie fast alles andere sonst auch ausgiebig mit dem Mund erkundet wird. Die Kontraste und die klaren Farben fallen sofort ins Auge und ich habe bemerkt, dass auch meine Tochter dies schon so wahrnehmen kann ohne von Farbmassen überfordert zu sein. Ich persönlich finde das Babybuch sehr liebevoll gestaltet und hatte besondere Freude daran, Elena die Tiere und die auf der jeweils dazu gehörenden zweiten Seite näher gezeigten Details zu erklären.”

Mama von Baby Romy

Denise - Mama der 3-wochigen Romy und der 19-monatigen Lina

“Mit ca. 3 Wochen habe ich Romy das BABY EYE Babybuch - Meine Sachen - Kontraste zum ersten Mal gezeigt. Sie war sofort sehr angetan von den Bildern. Sie hat sogar ihren Kopf in Richtung des Buches gedreht, damit sie es ja nicht aus den Augen verliert. Auch ihre große Schwester blättert mit ihren 19 Monaten noch gerne in dem Babybuch und schaut sich die schönen Bilder an.”

Experten über BABY EYE Babybücher

Referentin von BABY EYE

Stefanie Zotz - Referentin und Wochenbettpflegerin

“Als Maternity Nurse und Referentin werde ich häufig von werdenden und jungen Eltern nach meinen Lieblingsstücken gefragt. Und die BABY EYE Buchserie gehört für mich absolut dazu - ein absolutes Must-have im Babystarter-Set. Warum ist das so? Neugeborene sehen sehr unscharf, jedoch ist ihr Interesse die Welt zu entdecken und zu verstehen groß. Anschauen und Entdecken, das ist das Motto dieser cleveren Reihe, die schon den Allerkleinsten ganz großen Spaß macht. ”

Referentin von BABY EYE

Marry Kotter - Bloggerin und Mutter

“Ich weiß, die Leute schenken Babys total gerne süße Plüschtiere. Habe ich selber gemacht, bevor ich Mama war. Leider hat sich meine Tochter nie sonderlich für irgendein Plüschtier interessiert. Jetzt im Nachhinein kann ich sagen, ich hätte mich viel mehr über ein tolles Buch von BABY EYE gefreut. Meine Tochter hat diese Bücher sooo sehr geliebt. Da Babys anfangs nur ganz wenig erkennen können, freuen sie sich über die starken Kontraste in diesen für Babys konzipierten Büchern. ”

Mehr..."Meine Geschenktipps zur Geburt" von Marry Kotter 

blauer Streifen

  • BABY EYE Babybücher basieren auf der aktuellen Babypsychologie wie Babys sehen
  • BABY EYE Babybücher sind optimal an die Augen des Babys im jeweiligen Entwicklungsstadium angepasst
  • BABY EYE Babybücher enthalten kontrastreiche Illustrationen zu einfachen Themen
  • BABY EYE Babybücher und Babyartikel stimulieren das Sehen von Babys und fördern ihre Entwicklung
gelber Streifen

Wie kann dein Baby sehen?

Laut Forschungen sehen Neugeborene 30 Mal weniger scharf als Erwachsene. Das Baby sieht nur etwa 20 bis 30cm weit und unscharf, kann aber Licht und Umrisse erkennen. Aus diesem Grund interessieren sich Neugeborene und Babys die einige Monate alt sind für Kontraste und einfache Formen mit scharfen Umrissen. Sie zeigen eine Vorliebe für Schwarz und Weiß und mit der Zeit für Rot. Später auch für Primärfarben.

Mehr..."Meilensteine: Sehen" von Babycenter

BABY EYE Babybuch macht dein Baby schlau

Jetzt erwachen auch unsere BABY EYE Buchcharaktere - Vögelchen, Fische, Bienen, Teddybären, Badeenten und Marienkäfer zu neuem Leben. Unsere Designprodukte für Babys werden durch die kleinen Tiere belebt. Kontrastreiche, einfache Formen, Schwarz-Weiß und strahlende Primärfarben von BABY EYE Babyartikeln und Spielsachen stimulieren das Sehen von Babys und fördern ihre Entwicklung.

Mehr..."Stimulieren Sie Babys Sinne: Sehen - in Bildern erklärt" von Babycenter 

BABY EYE - die ersten Bücher für Babys

Um die Entwicklung und das Sehvermögen deines Babys zu fördern, ist eine Serie von BABY EYE Bilderbüchern speziell für Babys entstanden. Die Babybücher enthalten kontrastreiche Illustrationen zu einfachen Themen und fördern das Interesse deines Babys an Farben Schwarz und Weiß und während es heranwächst auch an Primärfarben.

Es sind drei verschiedene Babybücher entstanden, die optimal an die Augen des Babys im jeweiligen Entwicklungsstadium angepasst sind.

Das erste Babybuch "Meine Sachen - Kontraste" ist für Babys schon ab dem 1. Lebensmonat geeignet. Neugeborene sehen unscharf und zeigen besonderes Interesse für Kontraste und Schwarz-Weiß-Bilder. Deswegen enthält dieses Babybuch kontrastreiche Illustrationen ausschließlich in Schwarz-Weiß.

Das Babybuch "Unsere Welt - Formen", ab dem 2. Lebensmonat geeignet, enthält kontrastreiche Schwarz-Weiß-Bilder und Rot - die erste Farbe, die Babys von anderen Farben am besten unterscheiden können.

Das Babybuch "Kleine Tiere - Muster" in Schwarz-Weiß und Primärfarben: Rot, Blau, Gelb - Farben, die Babys im Alter von 3 Monaten schon unterscheiden, ist ab dem 3. Lebensmonat geeignet.

Mehr..."Drei Dinge, die Babys wirklich schlau machen" von Die Welt 

Wie kannst du dein Baby fördern?

Wahrscheinlich hast du schon beobachtet dass dein Kind ein wachsendes Interesse an seiner Umwelt entwickelt. Du, als Mama oder Papa, kannst es auf der Entdeckungsreise aktiv begleiten. Stimuliere das Sehen deines Babys mit unseren Babyartikeln und fördere ihre Entwicklung indem du mit ihm gemeinsam unsere BABY EYE Babybücher anschaust! Auf diesem Wege kann es spielerisch lernen und gleichzeitig mit dir zusammen Spaß haben.

Mehr..."Vorlesen macht Kinder schlau" von Rund ums Baby 

roter Streifen

Charity - BABY EYE Babybuch hilft

BABY EYE Babybuch hilft ruft Hilfsprojekte für Babys und Kinder mit Augenerkrankungen ins Leben. Gerade in dem, für die kindliche Entwicklung so entscheidenden ersten Lebensjahr, ist es für Kinder mit Sehbehinderung wichtig das Sehvermögen bestmöglich durch geeignete Maßnahmen zu fördern.

Je früher eine Sehschädigung erkannt wird, desto besser sind die Möglichkeiten durch gezielte Fördermaßnahmen diese Entwicklung günstig zu beeinflussen. Deswegen unterstützen wir Sehschulen und andere Frühförderstellen, die durch eine rechtzeitige Frühförderung den Kindern helfen. Auch unsere BABY EYE Babybücher zählen zu den Fördermaßnahmen, die Sehschulen erfolgreich für die Sehförderung der Kinder einsetzen.

BABY EYE Babybuch hilft unterstützt bereits die folgenden Institutionen: Frühförderzentrum für sehgeschädigte Kinder an der LVR-Louis-Braille-Schule, Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe Interdisziplinäre Frühförder-und Frühberatungsstelle, Georg-Droste-Schule Förderzentrum für Sehen und visuelle Wahrnehmung, Johann-Peter-Schäfer-Schule, LVR-Karl-Tietenberg-Schule.

BABY EYE Babybuch hilft möchte euch alle ermutigen, Kindern in Not zu helfen und bei unseren Hilfsprojekten mitzumachen. Wir würden uns sehr über Unterstützung anderer Hilfsorganisationen, Partner, Stiftungen und anderer wunderbaren Menschen freuen. Wenn du also auch etwas Gutes tun willst, dann nimm Kontakt mit uns unter info@babyeye.de auf!

"Die Babybücher sind bereits zum Einsatz gekommen und gefallen Eltern und Therapeuten gleichermaßen. Auch die Kinder reagieren interessiert auf die Bücher, berichten die Therapeutinnen." - Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle, Leipzig

blauer Streifen
Youtube Ikone
Facebook Ikone
Twitter Ikone
Mail Ikone